Verein für Gartenbau und Landschaftspflege Inheiden e.V.
Verein für Gartenbau und Landschaftspflege Inheiden e.V.

„Apfeltag“ auf der Obstanlage in Inheiden

Am Samstag, den 08. Oktober 2016, trafen sich die Mitglieder der Kinder- und Jugendabteilung, unter Leitung von Michael Ehrnsperger, zu einem „Apfeltag“ auf der heimischen Obstanlage.

 

Schon einige Wochen vorher wurden mittels Infoflyer Freunde, Bekannte, Schulkollegen und Nachbarn zum „Apfeltag“ eingeladen.

 

Auf den Streuobstwiesen rund um die Obstanlage wurden am Vormittag fleißig Äpfel eingesammelt, die später zur Kelterei gebracht wurden. Unterstützt wurden die Kinder- und Jugendlichen dabei von zahlreichen Mitgliedern der Obstanlage, sodass viele kleine und große Erntehelfer gemeinsam die Äpfel von den Bäumen schüttelten. Dabei lernten die Jungbaumbesitzer die Vielfalt der heimischen Apfelbäume kennen.

Einen Teil der aufgelesenen Äpfel wurde direkt zu Natursaft weiterverarbeitet. Wie das funktioniert demonstrierten Wolfgang Sadler, Hans Jürgen Vogt und der Vereinsvorsitzender Bernd Brinkmann anschaulich an der vereinseigenen Mostpresse. Hierbei konnten die Kinder und Jugendlichen beobachten wie frischer Apfelmost hergestellt wird und sich beim Probieren davon überzeugen, dass der Natursaft von den Streuobstwiesen doch besser schmeckt, als der aus dem Supermarkt.

 

Am „Apfeltag“ drehte sich – wie konnte es anders sein - alles um den Apfel. Zwischendurch wurden verschiedene Apfelsorten verkostet. Beim mittäglichen Apfel-Quiz konnten ansprechende Preise gewonnen werden. Beim Quizzen erfuhren die jungen Obstbauer ganz nebenbei manch Wissenswertes und Interessantes über die Obstblüte bis hin zur Apfelernte. Zum Abschluss wurden leckere Bratwürste gegrillt und gemeinsam verspeist.

 

Der erste „Apfeltag“ war rundum ein voller Erfolg. Eine gelungene Aktion in der Erntezeit, die trotz aller Arbeit großen Spaß gemacht hat. Als kleines Dankeschön durften die fleißigen Helfer am Ende des Tages einen kleinen Kanister frisch gepressten Apfelmost mit nach Hause nehmen.

 

Kinder oder Jugendliche, die mehr über den Obstanbau wissen möchten oder Lust haben eine Patenschaft für einen oder zwei Apfelbäume zu übernehmen, sind auf der Inheidener Obstanlage jederzeit herzlich willkommen.

Hier finden Sie uns

Vereinsanschrift:

Verein für Gartenbau und Landschaftspflege Inheiden e.V.

Bernd Brinkmann

Am Köstgraben 14
35410 Hungen - Inheiden

 

Lage der Obstanlage:

Holzbrückenweg (Verlängerung)

35410 Hungen - Inheiden

E-mail: info@vgl-inheiden.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
Diese Homepage gehört dem Verein für Gartenbau und Landschaftpflege Inheiden e. V.