Verein für Gartenbau und Landschaftspflege Inheiden e.V.
Verein für Gartenbau und Landschaftspflege Inheiden e.V.

Früh übt sich – Schnittkurs für Kinder mit Übernachtung auf der Obstanlage

Am ersten Juli Wochenende veranstalteten die Betreuer der Kinder- und Jugendabteilung des Vereins für Gartenbau und Landschaftspflege Inheiden e.V. ein Zeltlager auf der heimischen Obstanlage in Inheiden. Teilnehmer waren Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 9 und 15 Jahren.

 

Bei herrlichem Sommerwetter begann man am späten Freitag-nachmittag gut gelaunt und hochmotiviert mit dem Aufbau der mitgebrachten Zelte. Schnell roch es nach gegrillten Steaks und Würstchen.

 

Mit Einbruch der Dunkelheit brach man zu einer Nachtwanderung auf. Ausgerüstet mit Fackeln und Taschenlampen zogen die Kinder und Jugendlichen über die umliegenden Felder und Streuobstwiesen. Dabei wurden die kürzlich gesäuberten Nistkästen für den Steinkauz besichtigt, der durch akuten Mangel an Nistmöglichkeiten aktuell bedroht ist. Der Steinkauz steht auf der „Roten Liste“ der bedrohten Arten. Doch nicht nur die Zerstörung der Nistplätze durch den Menschen, auch die Gefahr durch Nesträuber wie den Steinmarder bedroht den Bestand des Steinkauzes. 

 

Nach einem gemeinsamen Frühstück am Samstagmorgen folgte für die jungen Obstbauer ein praxisgerechter Schnittkurs. Um die Kinder und Jugendlichen für den Obstbau zu begeistern, informierte Fachwart Robert Stelz kurzweilig über die Grundregeln des Baumschnitts und die damit verbundenen Maßnahmen zur Baumpflege. Dabei reichte die Spannbreite von der Obstblüte bis hin zur Apfelernte und der richtigen Lagerung verschiedener Apfelsorten. Beim Gang durch die Apfelbäume erklärte Stelz kindgerecht und lehrreich den Aufbau eines Obstbaumes und die Gründe bzw. Notwendigkeit eines fachgerechten Schnitts. Nach und nach durften auch die Jungbaumbesitzer die Schere in die Hand nehmen, um selbst Triebe und Äste zu beschneiden. Anschließend ging es zu den Bienenstöcken auf der Anlage. Dort erfuhren sie einiges über Honigbienen, deren wichtige Rolle in der Natur und was das alles mit der Obstblüte zu tun hat.

Hier finden Sie uns

Vereinsanschrift:

Verein für Gartenbau und Landschaftspflege Inheiden e.V.

Bernd Brinkmann

Am Köstgraben 14
35410 Hungen - Inheiden

 

Lage der Obstanlage:

Holzbrückenweg (Verlängerung)

35410 Hungen - Inheiden

E-mail: info@vgl-inheiden.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
Diese Homepage gehört dem Verein für Gartenbau und Landschaftpflege Inheiden e. V.